Datenschutz und AGB

UNTERBRINGUNGSBESTIMMUNGEN - Lakeside Village - Větrník (Resort)

Betreiber: Lakeside Lipno Rent sro, Port 71, Lipno nad Vltavou, Firmen-ID 05400406

1. Das Resort bietet seinen Gästen Übernachtungsdienstleistungen an, indem es Einheiten mietet, die einzelnen Eigentümern gehören.

2. Das Resort ist berechtigt, nur Gäste unterzubringen, die sich ordnungsgemäß anmelden und eine gültige Reservierung für die Unterkunft haben. Bei der Ankunft ist der Gast verpflichtet, einen gültigen Ausweis, einen Ausländer einen Ausweis im Sinne des Gesetzes über den Aufenthalt von Ausländern in der Tschechischen Republik vorzulegen und das Anmeldeformular auszufüllen und zu unterschreiben, wenn er dies nicht bereits auf elektronischem Wege getan hat. Die Anmeldung an der Rezeption des Resorts gilt auch für ein minderjähriges Kind.

3. Ein ordnungsgemäßer Check-in berechtigt den Gast zu einer befristeten Unterbringung für einen vereinbarten Zeitraum.

4. Anschließend übergibt das Resort dem Gast einen Haus- oder Wohnungsschlüssel (nachfolgend Einheiten genannt) oder eine Fernbedienung von der Schranke. Bei Verlust des Schlüssels / der Fernbedienung ist der Gast verpflichtet, den Verlust unverzüglich an der Rezeption zu melden. Andernfalls haftet das Resort nicht für Schäden, die durch den Verlust des Schlüssels entstehen. Dem Gast wird eine Gebühr von 1000 CZK für den Verlust des Schlüssels oder die Zerstörung der Fernbedienung aus der Schranke berechnet.

5. Aufgrund der bestätigten Bestellung und des im Voraus bezahlten Betrags für die Unterkunft einschließlich Mehrwertsteuer ist das Resort verpflichtet, den Gast bei bestätigter Reservierung ab 16.00 Uhr am Anreisetag bis 11.00 Uhr am Abreisetag unterzubringen . Während dieses Zeitraums ist das Gerät für den Gast reserviert, sofern in der Bestellung nichts anderes angegeben ist. Eine frühzeitige Unterbringung vor 16.00 Uhr muss zum Zeitpunkt der Buchung des Zimmers vereinbart werden und auf die Genehmigung und mögliche Preisgestaltung dieses überdurchschnittlichen Service durch das Resort warten. 

6. Stornierung einer bestätigten Standardreservierung. Stornierungen, die bis zu 30 Tage vor Anreisedatum erfolgen, werden mit 10% des Gesamtpreises der Reservierung berechnet.

Wenn Sie weniger als 30 Tage vor Ihrer Ankunft stornieren, berechnet das Resort eine Gebühr in Höhe von 50% des Zimmerpreises. 

Bei Stornierung durch den Gast am Anreisetag oder bei Nichterscheinen berechnet das Resort 100% des Übernachtungspreises und ist berechtigt, die Reservierung entschädigungslos zu stornieren.   

7. Das Resort ist nicht verpflichtet, Gäste ohne vorherige bestätigte Reservierung und den für die Unterkunft gezahlten Betrag unterzubringen.

8. Wenn der Gast keinen gültigen Ausweis (Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltserlaubnis) vorlegt, ist das Resort berechtigt, die Unterbringung des Gastes im Hinblick auf das Gesetz über lokale Gebühren für tschechische Staatsbürger und das Gesetz 314/2015 Slg. Zu verweigern. für ausländische Kunden.

9. Personen, die mit Infektionskrankheiten infiziert sind oder offensichtlich unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Drogen stehen, sind von der Unterbringung im Resort ausgeschlossen. 

10. Das Resort behält sich das Recht vor, Gästen in Ausnahmefällen andere als die vereinbarte Unterkunft anzubieten, es sei denn, diese unterscheiden sich in Art und Kapazität erheblich von der bestätigten Bestellung.

11. Verlangt der Gast eine Verlängerung der Unterkunft gegenüber der vereinbarten Zeit und hat das Resort freie Kapazitäten, kann die Unterkunftszeit verlängert werden. In diesem Fall kann das Resort dem Gast jedoch eine andere Unterkunft anbieten als die, in der er ursprünglich gewohnt hat.

12. Für die Unterkunft und andere bestellte Dienstleistungen ist der Gast verpflichtet, die Vorauszahlung gemäß der gültigen Preisliste des Resorts beim Check-in an der Rezeption auf der Grundlage des eingereichten Kontos zu leisten. Rechnungen zusammen mit der Begleichung der vom Gast geleisteten Vorauszahlungen, sofern vom Resort nicht mit dem Gast etwas anderes vereinbart wurde.

13. Der Gast garantiert die Unterkunft, Dienstleistungen während des Aufenthalts und eventuelle kleinere Schäden durch Kaution / Kaution, die er in bar an der Resortrezeption in Höhe von 5000 CZK / 200 EUR für die Unterkunft im Haus hinterlegt , resp. 2500 CZK / 100 EUR für die Unterbringung in der Wohnung. Diese Kaution wird beim Check-out nach Abnahme des Geräts, Begleichung des Kontos und Rückgabe der Schlüssel oder der Fernbedienung an der Schranke vollständig zurückerstattet .     

14. Die Unterkunft endet an dem mit dem Gast vereinbarten Datum an dem Tag, an dem der Gast sich abmeldet. Für einen ordnungsgemäßen Check-out muss der Gast das Gerät bis 11:00 Uhr verlassen, den Schlüssel oder die Fernbedienung an der Rezeption abgeben und die Rechnung bezahlen. Tun sie dies nicht und sofern nichts anderes vereinbart ist, ist das Resort berechtigt, für jede angefangene Stunde oder den Aufenthalt für die nächste Nacht eine Gebühr in Höhe von 500 CZK / 20 EUR für verspätete Abreise zu erheben.

15. Am Ende des Aufenthalts ist der Gast verpflichtet, eventuelle Schäden an der Rezeption des Resorts zu melden. Verdeckt der Gast den Schaden, wird ihm der Restbetrag per Rechnung zugesandt oder von der Kreditkarte abgebucht.

16. Beim Check-in oder Check-out müssen Sie an der Rezeption des Resorts die folgenden Gebühren entrichten, die nicht im Preis für die Unterkunft und die Pakete enthalten sind:

Kurtaxe und Gemeindegebühr von 25 CZK / 1 € pro Person und Nacht,

Gebühr für Bettwäsche und Handtücher von 300 CZK / 12 EUR pro Person

Einheit Endreinigungsgebühr von:

65 EUR pro Haus mit einer Kapazität von 6 oder mehr Personen

55 EUR pro Haus und Wohnung für bis zu 6 Personen 

35 EUR für kleinere Wohnung mit einer Kapazität bis zu 3 Personen 

Bei starker Verschmutzung, die nicht dem normalen Betrieb entspricht, wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 500 CZK / 20 EUR - 2500 CZK / 100 EUR für die zusätzliche Reinigung erhoben, wenn die Exkremente stark verschmutzt sind usw.  

17. Das Resort bietet Gästen und Besuchern kostenfreies WLAN. Bei der Nutzung des Wi-Fi-Netzwerks ist jeder Benutzer verpflichtet, alle geltenden Gesetze einzuhalten, insbesondere um Urheberrechtsverletzungen, das illegale Teilen oder Herunterladen von Kunstwerken, die Überlastung des Wi-Fi-Netzwerks und Aktivitäten, die die Übertragung oder Verbreitung von Computerviren verursachen, zu vermeiden. Spam), Verbreitung von Alarmmeldungen sowie Durchführung anderer Aktivitäten, die gegen die einschlägigen Gesetze verstoßen.

18. Der Gast ist verpflichtet, nach Eintreffen in den reservierten Räumlichkeiten unverzüglich die Vollständigkeit der Geräte und deren Zustand gemäß Geräteliste zu überprüfen und fehlende oder beschädigte Geräte unverzüglich an der Rezeption zu melden. Im Falle von Schäden an der Ausrüstung, die während der Unterkunft festgestellt wurden, ist der Gast ebenfalls verpflichtet, diese an der Rezeption des Resorts zu melden.

19. Der Gast ist berechtigt, die Ausrüstung der Geräte gemäß der beiliegenden Anleitung nur für die Zwecke zu verwenden, für die sie bestimmt ist.

20. Der Gast darf ohne Zustimmung der Resortleitung keine wesentlichen Änderungen an den Räumlichkeiten vornehmen, die für die Nutzung reserviert sind, dh keine Geräte und Ausrüstungen bewegen oder Änderungen am Stromnetz oder an anderen Anlagen vornehmen.

21. Der Gast haftet für Schäden an der Ausrüstung des Gerätes, es sei denn, er weist nach, dass er kein Verschulden trifft und ist verpflichtet, diesen Schaden unverzüglich zu ersetzen. Dieser Anspruch des Resorts gilt auch für Schäden, die nach der Abreise des Gastes festgestellt werden. Kleinere Schäden werden direkt von der Kaution / Kaution bezahlt . Bei größeren Schäden, bei denen der Betrag nicht im Voraus bestimmt werden kann, wird die Anzahlung / Anzahlung einbehalten und nach einer genauen Quantifizierung dem Gast in Rechnung gestellt. Übersteigt der Schaden den Einzahlungsbetrag, wird dem Gast eine Rechnung zugesandt. 

22. Alle Besuche können nur von 8.00 bis 22.00 Uhr mit Zustimmung der Rezeptionistin akzeptiert werden. Außerhalb dieser Zeiten haben nur Gäste und Mitarbeiter des Resorts Zugang zu den Einheiten.

23. Ein Gast darf Haustiere und andere Tiere nur nach Kenntnis der Rezeption und nur dann zum Resort bringen, wenn der Eigentümer seinen Gesundheitszustand nachweist. Dieser muss auf Anfrage zB mit einem gültigen Impfpass des Tieres versehen werden. Der Preis für ein Haustier richtet sich nach der gültigen Preisliste - 130 CZK / 5 EUR pro Nacht. In allen öffentlichen Bereichen des Resorts muss jeder Hund (oder jedes andere Tier) an der Leine geführt werden und einen Maulkorb haben. Hunde oder andere Tiere dürfen nicht auf einem Bett oder einer anderen Resorteinrichtung oder Einheiten, die zum Ausruhen von Gästen verwendet werden, ruhen / liegen. Das Tier ist voll verantwortlich für den Gast, der das Tier in der Einheit bleiben ließ. Mit Ausnahme von Blinden- und Signalhunden für gehörlose und ähnliche Begleithunde. Sie haben jederzeit freien Zugang zum Resort 

24. Der Gast darf keine gefährlichen Gegenstände und Substanzen (Waffen, Sprengstoffe, brennbare Substanzen, ätzende Substanzen, Gifte usw.), Betäubungsmittel oder psychotrope Substanzen, Objekte oder Substanzen, die stark verschmutzt sind und stinken, in die Einheiten oder öffentlichen Bereiche des Resorts bringen.

25. Das Rauchen ist in den Geräten verboten. Bei Verstößen gegen das Verbot wird dem Gast eine zusätzliche Reinigung in Rechnung gestellt.

26. Der Gast ist verpflichtet, die Nachtruhe von 22.00 bis 7.00 Uhr einzuhalten und andere untergebrachte Gäste nicht einzuschränken. Mit Zustimmung des Betreibers können in den ausgewiesenen Bereichen auch nach 22.00 Uhr gesellschaftliche Veranstaltungen auf dem Gelände des Resorts organisiert werden.

27. Das Resort darf nur über Zufahrtsstraßen betreten und betreten. Das Parken von Fahrzeugen ist an ausgewiesenen Stellen gestattet. Das Resort haftet nicht für Diebstahl oder Beschädigung von im Resort zurückgelassenen Kraftfahrzeugen . Das Resort rät den Gästen, sich zu vergewissern, dass sie ordnungsgemäß verschlossen und gesichert sind. Es wird auch empfohlen, keine persönlichen und wertvollen Gegenstände im Fahrzeug zu lassen. Das Resort haftet nicht für Schäden, die der Gast Dritten auf den Parkplätzen des Resorts zugefügt hat. Das Resort behält sich das Recht vor, Schäden, die durch ein Gastfahrzeug am Eigentum des Resorts verursacht wurden, geltend zu machen und zu erklären. 

28. Aus Sicherheitsgründen ist es nicht gestattet, Kinder unter zehn Jahren ohne Aufsicht von Erwachsenen in Einheiten und anderen Räumlichkeiten des Resorts zu lassen. Ihr gesetzlicher Vertreter trägt die volle Verantwortung für Schäden, die durch Kinder verursacht werden.

29. Im Falle einer Krankheit oder Verletzung eines Gastes leistet das Resort medizinische Hilfe. Die Überweisungs- und Behandlungsgebühr wird vom Gast selbst bezahlt. Die Ausnahme ist, wenn das Resort direkt für die Krankheit oder Verletzung des Gastes verantwortlich ist.

30. Der Gast ist verpflichtet, die Wasserhähne zu schließen, das Licht auszuschalten, die Fenster und Türen zum Balkon zu schließen und das Gerät zu verriegeln, wenn er das Gerät verlässt. Wir bitten die Gäste auch, ihren Stromverbrauch mit Bedacht einzusetzen, d. H. Heizen Sie nicht bei geöffneten Fenstern, schalten Sie alle Geräte (Saunen) nach Gebrauch usw. ordnungsgemäß aus. Das Aufladen von Elektroautos aus dem Heimnetz ist nur nach vorheriger Vereinbarung und gegen eine Pauschale von 500 CZK / 20 EUR pro Tag ohne Limit möglich. 

31. Während des Aufenthalts im Erholungsgebiet ist jeder Gast verpflichtet, sich so zu verhalten, dass kein Brand entsteht. Das Verhalten der Gäste im Brandfall ist in den Brandmelderichtlinien geregelt.

32. Brände in den öffentlichen Bereichen des Resorts und in einzelnen Einheiten werden automatisch von optischen Rauchmeldern gemeldet, die in den Einheiten und öffentlichen Bereichen des Resorts installiert sind . 

33. Im Brandfall müssen die Gäste dem Personal des Resorts oder direkt der Notrufnummer 150 einen Feueralarm melden. Sie können in der Anfangsphase ein tragbares Gerät verwenden, das sich in den öffentlichen Bereichen und Einheiten des Resorts befindet , um die Flammen zu löschen . Der Schutz des menschlichen Lebens und der Gesundheit hat jedoch Priorität. 

34. Im Falle eines Unfalls, Zusammenbruchs, Ertrinkens oder einer ähnlichen lebensbedrohlichen Situation sind die Gäste verpflichtet, das Ereignis unverzüglich den Mitarbeitern des Resorts oder direkt der Notrufnummer 155 zu melden. 

35. Der Zugang zur besetzten Einheit ist nur durch die Leitung des Resorts und des Wartungspersonals gestattet, wenn ein technischer Fehler im Raum gemeldet wird. Das Reinigungspersonal oder andere Personen dürfen die besetzte Einheit nur mit vorheriger Zustimmung des Gastes oder auf dessen Verlangen betreten.

36. In den öffentlichen Bereichen des Resorts und auf den Terrassen bitten wir die Gäste, die Grundsätze der guten Manieren zu beachten. Es ist nicht gestattet, sich in den öffentlichen Bereichen des Resorts ohne Kleidung oder in ungeeigneter Kleidung zu bewegen . 

37. Vergessene Gegenstände der Gäste im Resort werden aufgezeichnet und einen Monat lang aufbewahrt. Vergessene Gegenstände Das Resort kann den Gast nur auf Anfrage und auf seine Kosten an die angegebene Adresse schicken.

38. Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Gäste und ihres Eigentums ist in den öffentlichen Bereichen des Hauptgebäudes und in den anderen öffentlichen Bereichen des Resorts ein Kamerasystem installiert. Die Kameraaufzeichnungen werden gemäß den einschlägigen Gesetzen zum Schutz der Persönlichkeit behandelt. 

39. Die Resortleitung freut sich über Verbesserungsvorschläge und dankt gleichzeitig für kritische Kommentare. Bitte senden Sie Ihre Vorschläge an E-Mail: rent@lipno.cc

40. Die Gäste sind verpflichtet, die Bestimmungen dieser Unterkunftsordnung für die Dauer ihres Aufenthalts einzuhalten. Verstößt der Gast trotz Mahnung grob gegen das Beherbergungsgesetz oder gegen die guten Sitten, ist das Resort berechtigt, vor dem vereinbarten Zeitpunkt von der Erbringung der Beherbergungsleistungen zurückzutreten. In diesem Fall hat das Resort Anspruch auf die vollständige Zahlung des Übernachtungspreises. Der Gast hat das Resort unverzüglich zu verlassen. 

41. Ein Gast, der dem Resort bei der Einrichtung des Beherbergungsdienstes seine persönlichen Daten aus seinen Dokumenten zur Verfügung stellt, erklärt sich mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der von den Administratoren, Lakeside Lipno rent sro, für den unten angegebenen Zweck bereitgestellten persönlichen Daten einverstanden. Diese Einwilligung wird freiwillig für alle Daten erteilt, die für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem Datum der Einwilligung angegeben werden. Mit seiner Unterschrift (oder durch Ankreuzen des entsprechenden Kästchens bei einem Internetformular) bestätigt er / sie, über seine / ihre Rechte in Bezug auf die Verwaltung und Verarbeitung personenbezogener Daten informiert worden zu sein, insbesondere darüber, dass er / sie dies getan hat Nr. 101/2000 Slg. das Recht, seine Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen, das Recht zu haben, auf solche personenbezogenen Daten zuzugreifen und sie zu korrigieren, falsche personenbezogene Daten zu sperren, sie zu löschen usw. und das Recht, sich an das Amt für den Schutz personenbezogener Daten zu wenden . Gemäß § 5 des Gesetzes Nr. 101/2000 Slg. Im Rahmen des Schutzes personenbezogener Daten werden alle zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich zu Marketingzwecken des Administrators, nämlich zum Versenden von Marketinginformationen, erhoben und verarbeitet. Der für die Verarbeitung Verantwortliche erklärt, dass er die zur Verfügung gestellten Daten gemäß den geltenden Rechtsvorschriften behandelt und personenbezogene Daten in dem zur Erfüllung des angegebenen Zwecks erforderlichen Umfang erhebt und nur in Übereinstimmung mit dem Zweck verarbeitet, für den sie erhoben wurden. Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen oder andere natürliche Personen, die personenbezogene Daten im Rahmen eines Vertrags mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeiten, und andere Personen sind verpflichtet, die Vertraulichkeit personenbezogener Daten auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses oder der Tätigkeit zu wahren . Ein Gast, der seine persönlichen Daten aus seinen Dokumenten bei der Einrichtung des Beherbergungsdienstes angibt, erklärt sich mit der Verarbeitung und Speicherung seiner persönlichen Daten in Lakeside Lipno Rent gemäß Gesetz Nr. Nr. 101/2000 Slg. die geändert , während er mit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken einverstanden ist . Der Betreiber verpflichtet sich, diese Daten gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu behandeln und nur zur Verbreitung von Marketinginformationen zu verwenden und stets so, dass eine Schädigung der betroffenen Person ausgeschlossen ist.  

42. Diese Unterkunftsregeln treten am 1. Dezember 2019 in Kraft.

 In Milné 30.11.2019 

 Vladimír Šlajch

 Resort Manager - Lakeside Village - Větrník

Wir verarbeiten Cookies. Pomáhají nám ke správnému fungování webové aplikace, k poskytování funkcí sociálních sítí, personalizaci obsahu a inzerce a k analýzám jeho návštěvnosti. Používáním webu Sie stimmen ihrer Verwendung zu.